Rundschau St. Ingbert

9 Natürlich aus St. Ingbert. Dem Tor zur Biosphärenregion. Juni 2024 Natürlich für St. Ingbert. Ein weiterer herausragender Aspekt von JUNI ist die Tatsache, dass es keinen Mitgliedsbeitrag gibt. Das Netzwerk lebt von der aktiven Teilnahme seiner Mitglieder und einer Kultur des gegenseitigen Supports. Hier steht die freundliche Atmosphäre im Vordergrund, in der Wissen geteilt und Türen geöffnet werden. Empfehlungsmarketing bildet das Herzstück von JUNI. Durch persönliche Überzeugung und Vertrauen untereinander entstehen authentische Empfehlungen, die für den Erfolg der Mitglieder entscheidend sind. Diese Philosophie spiegelt sich auch im Programm wider, das eine Mischung aus Unternehmenspräsentationen, Fachvorträgen und praktischen Workshops bietet. Die Mitglieder von JUNI haben bereits zahlreiche Vorteile aus dem Netzwerk gezogen. Lisa Karpenstein vom Institut de Beauté konnte durch Weiterempfehlungen nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch wichtige Kontakte knüpfen, die ihr Unternehmen vorangebracht haben. Ähnlich berichtet Martin Görg von Sincereo Investments, der wertvolle Kontakte knüpfen und vom Erfahrungsaustausch profitieren konnte. Das Jahresprogramm von JUNI für das Jahr 2024 verspricht wieder eine Vielzahl spannender Veranstaltungen, von Unternehmenspräsentationen bis hin zu Sommerfesten und Fachvorträgen. JUNI lädt interessierte Unternehmer herzlich ein, an einem der monatlichen Treffen teilzunehmen und sich von der Atmosphäre und den Möglichkeiten des Netzwerks zu überzeugen. Kontakt: André Köhl, Tel: 06894 9984699, ak@andrekoehl.de. In einer Zeit, in der der Austausch und die Zusammenarbeit entscheidend sind, ist JUNI ein lebendiges Beispiel dafür, wie Unternehmer durch gemeinsames Handeln und Wissen voneinander profitieren können. mein Ziel und dafür setze ich mich mit voller Leidenschaft ein. OLDTIMERTREFFEN ST. INGBERT 2024 Anmeldungen ab sofort möglich Oldtimerliebhaber und -fahrer aufgepasst! Am Samstag, 29. Juni 2024, findet das Oldtimertreffen in der malerischen Fußgängerzone von St. Ingbert statt. Freuen Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Automobil- und Motorradkultur! Ab 10:00 Uhr öffnen sich die Tore für Besucherinnen und Besucher, um die beeindruckende Vielfalt klassischer Fahrzeuge zu bestaunen. Stolze Oldtimerbesitzer präsentieren ihre liebevoll gepflegten Fahrzeuge und laden dazu ein, sich in die nostalgische Ära vergangener Zeiten zu versetzen. Für alle, die ihre eigenen Schätze der Vergangenheit präsentieren möchten, bietet sich die Möglichkeit zur Anmeldung als Teilnehmer. Interessierte Teilnehmer/innen können sich gerne per E-Mail an kultur@ st-ingbert.de wenden, um weitere Informationen zu erhalten und sich anzumelden. Das Mindestalter der Fahrzeuge beträgt 30 Jahre. Die Anmeldegebühr für Aussteller beträgt 10 Euro pro Person. JUNI – DAS NETZWERK FÜR JUNGUNTERNEHMER IN ST. INGBERT In der dynamischen Welt des Unternehmertums ist der Austausch von Wissen, Erfahrungen und Kontakten von unschätzbarem Wert. Genau hier setzt das Jungunternehmernetzwerk JUNI in St. Ingbert an. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 bietet JUNI eine Plattform für Unternehmer jeden Alters und jeder Branche, um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen. Was JUNI von anderen Netzwerken unterscheidet, ist seine Vielfältigkeit und branchenexklusive Struktur. Jedes Mitglied belegt exklusiv eine Branche, was nicht nur ein breites Spektrum an Fachwissen gewährleistet, sondern auch eine angenehme, kooperative Atmosphäre schafft, in der Konkurrenzdenken keinen Platz hat. Das Bundesfestival junger Film in St. Ingbert ist nicht nur das größte Kurzfilmfestival im deutschsprachigen Raum für aufstrebende Regisseure, sondern auch ein bedeutendes Ereignis für alle Filmbegeisterten. Vom 6. bis 9. Juni steht die siebte Ausgabe des Festivals bevor, bei der Sie die Möglichkeit haben, die fesselndsten Kurzfilme des Jahres zu erleben. BUNDESFESTIVAL JUNGER FILM Ein besonderer Höhepunkt des Festivals ist das Open-Air-Kino auf dem Marktplatz, das auch in diesem Jahr wieder das Zentrum des Geschehens bildet. Hier werden die außergewöhnlichsten und spannendsten Kurzfilme des Jahres auf großer Leinwand präsentiert, umrahmt von der einzigartigen Atmosphäre unter freiem Himmel. Info: https://www.junger-film.de/

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ0NDQ=